Kaminzug

Bei Wunsch eines Schornsteins für den Betrieb des Kaminzuges wird dieser gegen Mehrpreis als einzügig oder zweizügiger Isolierschornstein ab Bodenplatte eingebaut und zwar in Nähe des Dachfirstbereichs.

Der Schornsteinkopf wird bis ca. 40 cm über
den First geführt, der außen sichtbare Teil wird mit Faserzementschindeln passend zur Farbe der Dacheindeckung verkleidet.