Dachkonstruktion

Die Ansicht ist die Visitenkarte eines Hauses. Deshalb haben Häuser von Runkel & Partner größere Dachüberstände.

Je nach Stilrichtung kann jede Dachform(Satteldach, Walmdach, Krüppelwalm, Mansardach, Pultdach, Tonnendach,
Flachdach usw.) und Dachneigung möglich gemacht werden, sofern es die örtlichen Bauvorschriften zulassen und es
Bestandteil der Planung ist.

 

Die Dachkonstruktion wird als Vollholzdachstuhl hergestellt. Bei der Montage und Richten des Dachstuhles werden nur
zugelassene Verbindungsmittel verwendet. Für die Dachkonstruktion wird Nadelholz C24, ausgelegt für eine Schneelast
von 0,89kn/m² verwendet. Alle konstruktiven Holzteile sind imprägniert. Zum Schutz vor Fäulnis, Pilz und Insektenbefall
kommen ausschließlich umweltfreundliche Holzschutzmittel zum Einsatz. Das Dach wird nach statischen und konstruktiven
Erfordernissen ausgeführt. Der Dachüberstand bemisst sich von der Rohwand bis Außenkante Ortgang bzw. Dachrinne und
beträgt im Standard ca. 60cm und bei Walmdächern ca. 65cm.Abweichende Dachüberstände sind möglich, wenn vertraglich
vereinbart.Die sichtbaren Holzteile sind mit einer Holzschutzlasur (weiß) versehen.An der Traufenseite bauen wir ein
Lüftungsband aus Kunststoff ein. Gauben werden in zimmermannsmäßiger Holzkonstruktion hergestellt. Die Dacheindeckung
besteht aus Tondachziegeln (Fabrikat z.B. Brass) oder aus Betondachziegeln (Fabrikat z.B. Brass ) inklusive der erforderlichen
Formstücke ( First, Ortgänge, Lüftungsziegel). Es wird auf der Sparrenlage eine diffusionsoffene Unterspannbahn sowie
notwendige Trag- und Konterlattung angebracht. Der giebelseitige Abschluss wird mit Ortgangsteinen ausgeführt. Alle
notwendigen Formsteine sind enthalten. Die farbliche Gestaltung der Dachpfannen wird in Abhängigkeit bestehender
Bebauungspläne oder städtebaulicher Forderungen und nach Bauherrenwunsch festgelegt. Es besteht eine große Auswahl
verschiedener Dachpfannen.
Die Ausführung der Dachrinnen und Fallrohre erfolgt in langlebigen Zinkblech inklusive aller Form-
und Verbindungsstücke. Die Einbindung der Regenentwässerung in das örtliche Netz oder die Versickerung auf dem
Grundstück wird erbracht.