Beratung zum energieeffizienten Bauen

Lassen Sie sich durch einen unserer qualifizierten Mitarbeiter ausführlich zum energieeffizienten Bauen beraten.
Es stehen Zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Heute mit einer Bestmöglichen Planung sicher in Ihre Zukunft
starten. Effizienzhaus 100, Effizienzhaus 70, Effizienzhaus 55 oder Passivhaus.

Fußbodenheizung

Als Heizsystem wird eine moderne und hocheffiziente Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung ausgeführt. Auf der
Bodenplatte wird eine Trennschicht zur ausgeführten Isolierung verlegt. Mit Wärmedämmplatten und einer zweiten
Lage aus System-Verbundplatten wird eine geschlossene Fläche hergestellt. Auf dieser Fläche werden

Rohrleitungen der Fußbodenheizung, auf Grundlage der Wärmebedarfsberechnung des Fachwerkes, verlegt. Diese
Rohrleitungen bestehen aus hochwertigem Kunststoff.

Das ergibt einen Schutz gegen mechanische Beschädigungen, gegen äußere Einwirkung wie Feuchtigkeit und eine
erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Verformung durch punktuelle mechanische Belastungen.

 

Die Regelung der Fußbodenheizung erfolgt mit kabelgebundenen Einzelraumreglern. Im Hauswirtschaftsraum
ist kein Regler vorgesehen.

 

Heizkörper (Optional)

Sofern Sie statt einer Fußbodenheizung Heizkörper wünschen, werden diese entsprechend den wärmetechnischen
Erfordernissen und gemäß dem Energiebedarfsausweis als endlackierte weiße Plattenkörper mit Thermostatventilen
gegen Mehrpreis ausgeführt.

 

Handtuchheizkörper

Auf Wunsch und gegen gesonderte Berechnung statten wir Ihr Bad oder/und Gäste-WC zusätzlich mit einem
beheizbaren Handtuchheizkörper aus.  

 

Rollläden

Alle Fenster verfügen über Rollläden soweit bautechnisch möglich. Alle Rollläden besitzen eine manuelle Gurtbedienung und werden in der Farbe weiß/grau ausgeführt.
Als Zusatzleistung können auch Rollläden mit Elektroantrieb ausgerüstet werden

Kaminzug

Bei Wunsch eines Schornsteins für den Betrieb des Kaminzuges wird dieser gegen Mehrpreis als einzügig oder zweizügiger Isolierschornstein ab Bodenplatte eingebaut und zwar in Nähe des Dachfirstbereichs.

Der Schornsteinkopf wird bis ca. 40 cm über
den First geführt, der außen sichtbare Teil wird mit Faserzementschindeln passend zur Farbe der Dacheindeckung verkleidet.

Betondecken

Die Geschossdecken werden als Massivdecken hergestellt. Die Stahlbetondecken werden als Filigranplattendecke
vorgefertigt und vor Ort mit Randschalung aufbetoniert und mit glatter Untersicht ausgeführt.